Vorschau

Zur Zeit sind keine neuen Feigenblatt-Ausgaben geplant.

9 Kommentare

  1. Ich war ein paar Jahre Abonnent des Feigenblatt. Jetzt möchte ich es gerne wieder testen. Bitte schicken Sie mir das aktuellste Feigenblatt und das Feigenblatt-Filmsonderheft

    Mit freundlichen Grüßen
    Ludwig Sandner

  2. leider habe ich nicht gefunden, warum es kein weiteres Feigenblatt geben soll! 🙁

    Die nächsten Folgen werde ich schmerzlich vermissen! Macht doch bitte weiter! Die bisherigen Hefte und das Interview, das ich auf WDR5 gehört habe, waren/sind überzeugend!

    LG Rudolf

  3. Moin Anja, Herbert und weiteres Team – wer noch mit macht :))
    irgendwo auf der website habe ich gelesen, dass ich mich auf eine Liste setzen lassen kann, wenn es das Feigenblatt als Magazin wieder gibt – nur, ich finde die Stelle nicht mehr.
    Darum hier und bitte notieren: mein Mann und ich würden SEHR gerne wieder ein Abo vom Feigenblatt haben, egal wann das sein mag.

  4. Euere Zeitschrift fehlt, nicht nur den Frauen, auch den Männern, und insbesondere den Männern, die ihren Frauen die Lebendikeit, Spiritualität und Impulsität von SEX für eine Beziehung nahebringen wollen.

    Bitte bringt wieder neue Auflagen oder fangt auch was ganz Neues an, tut Euch mit anderen zusammen, …. Was Ihr bisher geschrieben habt, wird gebraucht !

  5. Ich hab davon gehört und nun ist es bald soweit…
    das Feigenblatt-Magazin kommt im Dez wieder!

    Und ganz viele haben euch auch beim Neuanfang finanziell unterstützt. Das finde ich großartig. Und was Tom zuletzt geschrieben hat, unterstütze ich voll und ganz. In diesem Sinne wünsche ich euch Anja, Herbert und ggf Co. einen guten Neuanfang.

    Lg Anke

  6. Hallo, Team vom Feigenblatt-Magazin,
    Da seid Ihr ja wieder! Habe dann mal gleich bestellt!
    Schön, dass Ihr wieder da seid!
    Gruß,
    Chris

  7. Halli Hallo.

    Ich bin durch einen unserer Stammleser auf das Feigenblatt gestoßen und kannte es bis heute noch gar nicht.
    SHAME ON ME! :/

    Klasse, dass es Euch nach so langer Zeit immer noch gibt.

    Liebe kollegiale Grüße

    Henning

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.