4 Kommentare

  1. Wie sagt man so schön im Netzjargon? *facepalm*

    Will danach noch ernsthaft jemand dieses Zeugs essen?

  2. Ich finde es echt grausam wie weit das Moto Sex-Sells jetzt ausgereitzt wird. welches Kranke hirn denkt sich sowas aus um süßkram zu verkaufen??

  3. Ich bin gespannt auf die ersten Kiddies, die vor dem ersten Date im Supermarkt an der Kasse mit rotem Kopf peinlich berührt nach bunten Erdnüssen fragen. „Tinaaa… was kosten die bunten Erdnüsse?“

    Mal ehrlich: Durch solche Werbung wird nicht nur das Motto „Sex sells“ ekelhaft ausgereizt, sondern auch immer mehr dazu beigetragen, dass Folgegenerationen ein völlig verschobenes Empfinden gegenüber Sex haben.

    Mfg
    maja