Permalink

5

Warum Heft 30 uns den letzten Nerv geraubt hat – und was Sie davon haben

Nicht nur, dass die Schlussredaktion von Heft 30 wieder einmal eine Nervenprobe an sich war – mit Last-Minute-Beiträgen, einem Hin- und Her bei der Bildauswahl und den permanent im Hintergrund lauernden Schnupfenviren, welche die Kinder wöchentlich frisch aus der Kita mitbringen. Gleichzeitig stand aber auch eine Überarbeitung unserer Website an, vor allem die Integration von Lastschrift bzw. Einzugsermächtigung für unser neues Abomodell war uns wichtig.

schmoll
Leider war die technische Integration viel schwieriger als gedacht. Und wegen Murphy und weil immer alles erst ganz schlimm kommen muss, bevor endlich alles gut wird, waren pünktlich zum Erstverkaufstag der neuen Ausgabe dann auf einmal gar keine Bestellungen mehr möglich – und mein Chefentwickler für vier Tage auf Dienstreise.

Ab heute sollte aber alles funktionieren – das heißt, Sie können ab sofort Ihre Bestellungen auch per Lastschrift und Sofortüberweisung bezahlen und – juhu! – endlich wieder ein Feigenblatt-Abo abschließen. Und weil wir uns so freuen, dass endlich alles gut ist, bekommen Sie unsere neue Ausgabe noch bis zum Wochenende für nur 8 Euro inklusive deutschlandweitem Versand!

5 Kommentare

  1. Hallo, hab eine frage. Kann man hier irgendwo von sich ein Aktfoto zusenden und es dann veröffentlichen? Gibt es auch etwas tg dabei? Früher hatte es Blitz Illu und das Magazin oder Zeitschrift Wochenend es so gemacht. Hätte Interesse daran.

    • Hallo Axel! Danke für das Angebot, aber normalerweise arbeiten wir eher mit Fotografen zusammen. Du kannst Bilder gern an bilder at feigenblatt-magazin.de schicken. Vielleicht überzeugen sie uns ja 😉

  2. Hallo liebe Anja, eine Frage, gibt es das Heft Nr. 30 nicht als e-paper? kann es nicht finden…..Danke für ne kurze Info dazu. LG Cindy

    • Herbert Braun 31. Mai 2016 um 17:44

      Hallo Cindy, wir bieten die aktuelle Ausgabe erst mal noch nicht als ePaper an. Demnächst wollen wir erst mal die 29 als ePaper einstellen (falls wir das vor unserem Urlaub noch schaffen).