Permalink

4

Feigenblatt-Lesung bei Liebhabereien

Die gestrige Lesung bei Liebhabereien in Hannover war ein voller Erfolg! Der Laden war bis zum letzten Platz besetzt, und das Programm zeigte die vielen Gesichter des Feigenblatts: Sandra Niermeyers eindringliche Texte brachten die Luft zum Knistern, Herbert hatte mit leidenschaftlichen und lächerlichen Geschichten die Lacher auf seiner Seite, und Pedro sorgte mit seinen musikalischen Frivolitäten für Abwechslung und animierte das Publikum zu Gesangseinlagen!

Sandra NiermeyerPedro
Soviel Zuspruch hatte ich nicht erwartet, das ist natürlich ein guter Start für unsere kleine „Feigenblatt-Tournee“ durch Deutschland. Vielen Dank für den Applaus!

Anja (in frühlingshafter Aufbruchstimmung)

4 Kommentare

  1. WOW !! Das war ganz schön aufregend. Als Comedy-Künstler habe ich ja echt schon viel erlebt und „durchgemacht“ aber, dass ich mal in einem Eroik-Laden auftreten werde, hätte ich bis vor kurzem nicht erwartet…(oder soll ich besser schreiben erhofft ;0) Es war sehr aufregend, vor allen Dingen weil die „Ständing Ovätions“ schon vor dem Auftirtt, in Form von lustigen, farbigen Dildos vorprogrammiert war. Es hat mir unwahrscheinlich viel Spaß gemacht, dort aufzutreten… aber auch zu hören, was es alles für unterschiedliche Erotische Fantasien, Geschichten, Sehnsüchte, Träume, Wahrheiten gibt. In Bezug zu „Mann-schen“ Geschichten muss ich meine „Frivolen“ Lieder ganz schön nach oben anpassen ;0) …
    Ich freue mich schon auf weitere Erotische Lesungen und gemeinsamen Auftritten mit dem Ehepaar Braun…(wir waren zusammen sogar auf der Reeperbahn in Hamburg …auch ne Coole Stadt). Auf diesem wege möchte mich auch noch mal bei all denjenigen Entschuldigen, denen ich in der ersten Reihe immer wieder auf die Füße getreten habe… Es war keine Absicht..:0)
    Euer Don Pedro
    P.S. und falls es noch Fußballbegeisterte Frauen gibt…auf meiner Internetseite http://www.Comedy-Hannover.de ist zur Zeit das Lied „Zur WM nach Hannover“ als Video Clip herunter zu laden….

  2. Pingback: Feigenblog » Hannover ist sexy! Wirklich!