Permalink

3

Wir wollen neu starten – und brauchen Ihre Hilfe!

Ja, Sie lesen richtig! Wir wagen tatsächlich den Neuanfang. Noch dieses Jahr soll es ein neues Feigenblatt geben. Und wenn alles gut geht, wollen wir ab dann wieder im Halbjahresrhythmus ein neues Heft auflegen.

funding

Damit wir loslegen können, brauchen wir dazu Ihre Hilfe: Unterstützen Sie unsere Crowdfunding-Kampagne, bei der wir die Kosten für Druck, Vertrieb und Honorare einsammeln wollen. Aber nur wenn die 8.500 Euro zusammenkommen, erhalten wir Ihr Geld – und Sie Ihre Dankeschöns.

Bitte helfen Sie mit – und erzählen Sie’s weiter!

Danke und vielleicht bis bald,
Ihre Anja Braun

 

3 Kommentare

  1. Nein, sagt nicht das die 28 schon drei Jahre her ist…
    Ja, wir freuen uns riesig!

    LG PÜ

  2. Hätte ich nicht in den letzten Tagen auch noch eine Email erhalten, die das freudige Ereignis ankündigt, hätte ich das glatt übersehen.

    Da sich alleine in der Zeit, in der ich eine kurze Info zum möglicherweise bevorstehenden Neustart des Feigenblatts verfasst habe, hat sich der gesammelte Betrag bereits erhöht, so dass davon ausgehe, dass in den verbleibenden Tagen genug Geld zusammen kommen wird.

    Ich freue mich schon darauf, die erste Ausgabe nach einer gefühlten Ewigkeit wieder in der Hand zu halten.

    Viel Erfolg!

  3. GRATULATION!

    Wie ich gerade gesehen habe, steht die Finanzierung. Die 8.500 Euro sind mehr als erreicht worden und das 12 Tage vor Ablauf er Aktion.

    Ich freue mich auf die erste Ausgabe.