Permalink

1

Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Eulenpapageien zur Paarungszeit

Der Kakapo ist akut vom Aussterben bedroht, und das mit gutem Grund: er gilt als der dümmste Vogel der Welt.
Besonders augenscheinlich wird dies beim Balzritual der Eulenpapageie: Das Männchen gräbt sich ein Erdloch, setzt sich hinein und intoniert seinen Paarungsruf, ein tiefes Grollen.
Wer schon mal nachts auf der Suche nach der illegalen Goaparty durch den Wald geirrt ist, kennt das Problem: die Bässe scheinen von überall gleichzeitg zu kommen. Genauso geht es dem Kakapo-Weibchen, das verzweifelt versucht, dem Ruf der Liebe zu folgen und kilometerweit durchs Unterholz watschelt (der Kakapo ist der schwerste Papagei der Welt und im Gegensatz zu all seinen Artgenossen flugunfähig) und schließlich einsam und traurig nach Hause tapst.
Liebende, die sich suchen und einfach nicht zueinander finden können – der Kakapo gleicht einer Ikone moderner Großstadtdramen.
Was passiert, wenn die Sehnsucht einfach zu groß wird, erfuhren britische BBC-Reporter am eigenen Leib. Aber sehen Sie selbst.


via: man muss ja nicht immer reden

1 Kommentar

  1. Dem Kakapo Männchen gehts warscheinlich ähnlich wie mir, der kann zwar immer, darf aber nie.

    []Anmerkung: Kommentar bearbeitet. Sorry, aber wir sind keine Plattform für Sex-Kontakte.]

    Liebe Grüße aus Tirol, Karl-Heinz