Permalink

2

Feigenblatt Nr. 27 – Mit Haut und Haar

vor zurück
Lade Seiten...
Unter der Haut
Herbert Braun geht essayistisch auf Tuchfühlung, Meike Birck zeigt bemalte Haut.
With or without
Paulette W. ist in Abenteuerlaune und lässt ein ganz bestimmtes Kleidungsstück weg.
Meine Haut, deine Haut
Hanna liest in ihrem Essay die Zeichen von verhauener Haut.
Auf den Leib geschrieben
Franziska Barth hat semiotisch-erotischen Spaß mit ihrem Liebhaber, ohne dabei ihre Kamera zu vergessen.
Verfallen
ist sie ihm, trotz allem – mit Haut und Haar. Erzählung von Asteria.
Frauensache
Sie kam noch auf einen Wein und eine Zigarette vorbei zu ihrer Freundin. Fotos von NuJolie.
Laura
Sie wollte erfahren, wie es für einen Mann am schönsten ist. Von stayhungry.
Seidig, samtig, struppig
Theresa Lachner entschlüsselt die erotische Botschaft der Haare an Kopf und Körper. Mit Bildern von Aaron Tsuru.
Ich kriege einen Busch!
Times-Kolumnistin Caitlin Moran erinnert sich an die Traumata ihrer Pubertät und hat eine klare Meinung über Intimrasur.
Wachs in ihren Händen
Theresa Lachner lässt sich von Wioletta waxen und schafft es, sie dabei zu interviewen.
… in dein rotes Haar verliebt
ist Maurice Schuhmann – und mit ihm Baudelaire, Zola und de Sade.
Am seidenen Faden
Ein Nachtzugabteil, eine Frau, ein Mann und ein Haar seiner Geliebten. Von Liv Nele Boysen.
Sonne auf der Haut
Ein schöner Mann genießt die Sonne am Morgen danach. Bilder von Lana Do.
Du und ich
Eigentlich sind sie nur Freunde, aber … Von Mia Lug.

Außerdem erlebt Frontreporterin Theresa Lachner die magische Wirkung blonder Haare, lässt uns J. Workmen den Sommerregen fühlen, malt Francisco de Goya ein empörendes Haarbüschel, versinkt Stéphane Mallarmé in sommerlicher Melancholie, vermisst Maria Eilers den Abstand der Nähe, sprechen wir mit den Erotikautorinnen Corinna Rückert, Inka Loreen Minden und Anna Blumbach – und dass wir die feinsten Produkte für sinnenfrohe Leser, Schauer und Ausprobierer vorstellen, müssen wir ja eigentlich nicht weiter erwähnen. Bestellen Sie, solange der Vorrat reicht!

Ach ja: Damit Sie all das in Ruhe lesen können (und wir ein bisschen Zeit für unsere neugeborenen Zwillinge haben), warten wir mit der nächsten Ausgabe bis November 2012. Die wollen Sie nicht verpassen? Na, dann abonnieren Sie doch einfach.

Feigenblatt Nr. 27

Feigenblatt Nr. 27

Stückpreis: 6,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)
Feigenblatt Nr. 27 (E-Paper)

Feigenblatt Nr. 27 (E-Paper)

Stückpreis: 3,00 EUR
(inkl. 7,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)